Mit einer tollen geschlossenen Mannschaftsleistung und den besten Fans im Rücken reichte es für die

...

 

Auch dieses Jahr fand wieder das Sommerfest der Jugendringer zum „Einläuten“ der Sommerferien statt. Zu Beginn dieses Ringerwochenendes gab es am Freitagabend ein gemeinsames Grillen mit den Eltern, bei dem gleichzeitig die fleißigsten Trainingsbesucher geehrt wurden: Den Wanderpokal für den ersten Platz erhielt Hannes Neumann, den zweiten Platz teilten sich Noah Dürr und Marek Läuger. Anschließend saß man noch gemütlich beisammen bis schließlich zu vorgerückter Stunde Bettruhe einkehrte: Die Älteren schliefen in Zelten draußen während sich die Jüngeren auf der Matte in der Halle ausbreiteten.

...

Am 16. Mai fand im Europapark in Rust die Verleihung der LOTTO Sportjugend-Förderpreise statt. Mit dabei war eine Abordnung der WKG Weitenau-Wieslet, die zu den Preisträgern gehörte.

...

Die Vorbereitungen auf die kommende Saison laufen schon seit längerem auf Hochtouren. Die neue

...

Die Ringer der WKG Weitenau-Wieslet befinden sich bereits seit Ende April in der Vorbereitung auf die kommende Regionalliga Saison, die am 3. September mit einem Auswärtskampf im württembergischen Aichhalden startet.

Um das nächste Niveau auf diesem Weg zu erreichen, veranstalteten die beiden Trainer David Muller und Marc Viardot von Freitagabend bis Sonntagmittag ein Trainingswochenende in der Halle in Wieslet.

...

 Man kann fast schon von einer Abordnung sprechen, möchte man über die Jugendringer der WKG

...

 

Am vergangenen Samstag den 18.06. fand in Kandern das 10. Alfred Richter Gedächtnisturnier statt. Von der E- bis

...

      

Radostin Shindow                                                     Marcus Mickein

Die WKG Weitenau-Wieslet verpflichtet den Bundesliga-Ringer Radostin Shindov. Zusammen mit seinem Zwillingsbruder Svetlin Shindov werden die beiden Bulgaren die zwei unteren Gewichtsklassen in der Regionalliga-Mannschaft der WKG besetzen.

...

Neues Trainergespann und zwei wichtige Neuzugänge. Mit einem dritten Top-Ringer ist man sich ebenfalls einig. Dank der bekanntlich sehr guten Jugendarbeit kann die WKG Weitenau-Wieslet zuversichtlich in die Zukunft blicken.

 Nachdem Jürgen Oßwald als Sportlicher Leiter und Roland Vögtlin als Cheftrainer nach jahrelanger höchst erfolgreicher Arbeit ihren Rücktritt erklärten, hatte die Verantwortlichen der WKG Weitenau-Wieslet alle Hände voll zu tun diese beiden wichtigen Positionen neu zu besetzen und gleichzeitig eine schlagkräftige Mannschaft für die kommende Saison in der Regionalliga Baden-Württemberg zusammenzustellen. 

...

Zum Abschluss der diesjährigen „DM-Saison“ trat die Jugendmannschaft der WKG an den Deutschen

...

 

Bei den Deutschen Meisterschaften der weiblichen Jugend in Thalheim (Sachsen) am ersten

...

Die Bezirksmeisterschaften der A/B-, C-, D- und E-Jugend Freistil sowie der Männer im Griechisch-Römischen sowie freien Stil wurden am 04. und 05.03. von der WKG Weitenau Wieslet in der Wiesentalhalle in Höllstein ausgerichtet.

...

 

Den Auftakt zu den Deutschen Meisterschaften 2016 machten am Wochenende vom 04.03. bis zum 06.03. die Junioren und Juniorinnen. Mit Johanna Meier war auch die WKG an den Titelkämpfen im freien Stil im Nordbadischen Kirrlach vertreten.

...

 

Am vergangenen Wochenende fanden die Südbadischen Meisterschaften im freien Stil der A-/B-/und C-Jugend

...

Am Sonntag den 24.01.2016 fanden in Appenweier die Südbadischen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend statt. Die WKG konnte dabei, wie bereits in den letzten Jahren, eine mehr als konkurrenzfähige Mannschaft stellen. Bei acht teilnehmenden Vereinen konnten sich die Nachwuchstalente der WKG den zweiten Platz sichern.

...