In einem spannenden Kampf konnte am Freitag, den 15.11.2019 unsere Erste, nach dem Unentschieden im Vorkampf, einen klaren 20 zu 9 Sieg gegen den KSV Rheinfelden erringen.

Unsere Zweite musste sich dann aber am Samstag in der Halle in Weitenau der Mannschaft von Lutte Selestatt mit 27 zu 7 geschlagen geben.

#nurdiewkg

Pressebericht : KSV verliert Derby gegen die WKG (Quelle : Südkurier vom 18.11.2019)

 

Leider konnte unsere Erste im Kampf gegen den Tabellenführer keine Mannschaftspunkte sichern, während sich unsere Reserve mit einem Sieg in das Mittelfeld vorkämpft.

Mit Ende der Hinrunde steht WKG I somit auf dem 8. Tabellenplatz und WKG II auf dem 5.

Für die Rückrunde heißt es alle Kräfte zu mobilisieren und sich von einer mäßigen Hinrunde nicht beeindrucken zu lassen.
Aber ihr kennt unsere Jungs ja - gemeinsam ist alles möglich!
💪💪💪