Ergebnisse vom Wochenende 🧐

WKG - KSV Schriesheim 18:19

WKG II - RG Hausen-Zell III 54:8

#nurdieWKG

Pressestimmen :

Es ist wie verhext (Verlagshaus Jaumann vom 11.11.2018)

 

Trotz der Lautstarken Unterstützung unserer Roddys reicht es beim Auswärtskampf gegen den KSV Hofstetten nicht zu einem Sieg. So musste unserer Erste mit einer 18 zu 15 Niederlage die Heimreise antreten. Unsere Zweite konnte sich aber 44 zu 9 gegen den TSV Kandern durchsetzen.  

Denkbar knapp musste sich unsere Erste am Feiertag und zum Start der Rückrunde mit 16:17 Punkten dem SRC Viernheim geschlagen geben.

Unsere Reserve überzeugte erneut mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und trennte sich von SV Gresgen II mit 55:4 Punkten.

Nächstes Wochenende geht es dann für unsere Erste in Tegernau gegen den Tabellenzweiten, den  KSV Schriessheim und unsere Zweite trifft im Spitzenduell auf die noch ungeschlagene RG Hausen-Zell II.

 

Mit einer starken Mannschaftsleistung und hart umkämpften Punkten, haben wir uns zum Ende der Vorrunde einen knappen 14:13 Sieg gegen AB Aichhalden erkämpft 🤩

Unsere Jugend gewann zudem mit 24:20 ihren Kampf gegen KSV Rheinfelden J.

Zur Saisonhälfte steht unsere Erste somit auf Tabellenplatz 8, WKG II auf Platz 2 und unsere Jugend auf Platz 3.

🙋‍♂️Bereits am Donnerstag geht es beim nächsten Kampf auf heimischer Matte in Höllstein heiß her:

WKG - SRC Viernheim (20:30 Uhr)

WKG II - SV Gresgen II (19:00 Uhr)

#nurdieWKG #niemalsaufgeben #krieger 🤙😉

 

Pressestimmen :

Kilchlings unbeugsamer Wille (Verlagshaus Jaumann vom 28.10.2018)

Mit Köpfchen und Kilchling (Badische Zeitung vom 29.10.2018)